24. Januar 2017

Indien / Gujarat Nov2016: Blackbuck National Park



Hirschziegenantilopen im Blackbuck National Park -  Foto Ulrike Wizisk

Der Blackbuck National Park (auch Velawadar NP) im indischen Bundestaat Gujarat wurde vor allen eingerichtet, um die Hirschziegenantilopen (englisch Blackbuck) zu schützen. In dem offenen Grasland des 34 km² umfassenden Schutzgebietes leben etwa 2500 Tiere dieser Antilopenart und in der weiteren Umgebung des Park noch einmal die gleiche Anzahl.

Safari im Blackbuck National Park -  Foto Ulrike Wizisk

Der Nationalpark war die erste Station der Rundreise durch Gujarat im Nordwesten Indiens im Grenzgebiet zu Pakistan. Wir haben drei Safaris in offenen Fahrzeugen unternommen und konnten natürlich die Blackbucks ausgiebig beobachten. Sie bilden große Herden, die im wesentlichen aus weiblichen Tieren und jungen Männchen bestehen sowie meist nur einem ausgewachsenen, dunkel gefärbten männlichen Tier.
 
Männliche Hirschziegenantilope -  Foto Ulrike Wizisk

Indischer Wolf  -  Foto Ulrike Wizisk

Ein ganz besondere Beobachtung war die eines Wolfes, der ganz entspannt auf einer freien Fläche ruhte, dann nach eine Weile aufstand, seine Glieder streckte und dann zwischen Buschwerk verschwand.

Juvenile Wiesenweihe - Foto Ulrike Wizisk
Unter Ornithologen ist der Blackbuck NP für seine Weihen bekannt, denn hier ist einer der weltgrößten Überwinterungsgebiete dieser Greifvögel. Wir konnten vornehmlich Wiesenweihen beobachten, aber auch einige Steppenweihen und Rohrweihen waren zu unserer Reisezeit Anfang November schon anwesend.

Kraniche: Altvögel mit einem Jungvogel   -  Foto Ulrike Wizisk
Weitere Highlights waren Kraniche, diverse Lerchenarten und Würger.

links: Haubenlerche, rechts: Devalerche  -  Fotos Ulrike Wizisk

Vogel des Tages:
08.11.2017 Steppenweihe
09.11.2017 Hinduseeschwalbe, die wie zusammen mit vielen Limikolen an den teilweise künstlich angelegten Gewässern beobachten konnten, die zum Auffangen von Regenwasser dienen


Juvenile Steppenweihe   -  Foto Ulrike Wizisk
Hinduseeschwalbe  -  Foto Ulrike Wizisk

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen