3. Juli 2014

Zurück aus Schottland!

Die TERRA-UNICA-Naturtour auf die Hebriden und in die Higlands fand in der ersten Juni-Hälfte statt. Wir hatten zwar kein Traumwetter, es war an einigen Tagen leider etwas neblig. Aber wir blieben von Regen weitgehend verschont und hatten auch viele sonnige Stunden, so dass wir Landschaft samt Flora und Fauna genießen konnten.
Hier erst einmal einige Fotos von den äußeren Hebriden (Uist), unserem ersten Exkurionsgebiet (Fotograf: Ulrike Wizisk)
Rotschenkel

Austernfischer

Sumpfohreule

Landschaft auf South Uist

Lewis Gneis auf North Uist

Sonnentau


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen