4. Juli 2014


Im Cairngorms National Park in den Highlands sind noch ein letzter Rest des borealen Nadelwald erhalten, der einst fast ganz Schottland bedeckte.

Wir unternahmen eine Wanderung durch diesen nun unter Schutz stehenden Caledonian Forest, wo die Natur sich frei entwickeln darf.

TERRA UNICA Schottlandreise 2014
Die Schottische Kiefer ist die dominierende Baumart im Caledonian Forest

Das Moosglöckchen ist typisch für nordische Wälder mit einer dicken Moosschicht

Die Wiederansiedlung des Fischadlers wurde zu einer Erfolgsstory!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen